M
x

All about Technik

Wenn für die eigene Aktion noch was fehlt.

Ob Disco oder kleines Konzert – mit unserer PA-Anlage seid Ihr gut vorbereitet und für ordentliche Sounds ausgestattet.

Technik Paket

Für eure Veranstaltung gibt's die komplette Soundanlage, sicher verpackt in unserem KulTourMobil. Mit dabei sind 1 MISCHPULT, 2 LAUTSPRECHER mit Stativen, 1 SUBWOOFER, MIKROFONE mit Ständern, HEADPHONES, MP3-Player, USB-Stick, eine LICHTLEISTE und viele, viele KABEL... Ihr braucht lediglich eine Person, die sich mit dem Aufbau auskennt.
Kosten für das Ganze: 75 Euro

Aufnahme-Equipment

Konzi gleich aufnehmen, Interviews führen, Radiobeiträge aufnehmen oder Familienfeier festhalten? Mit unserem Extra-Equipment bestehend aus 2 AUFNAHMEGERÄTEN und einem CAMCORDER könnt ihr alle Momente festhalten.
Kosten für das Ganze: 75 Euro

Einzelkomponenten

Als Ergänzung zum Technikmodul halten wir einen LAPTOP und einen BEAMER bereit.
Ansonsten haben wir für eure Aktion SITZSÄCKE, einen KLAPPTISCH und einen PAVILLON in der Größe 3 x 3 Meter.
Kosten für das Ganze: 30 Euro pro Komponente

Radio-/Podcastworkshop

Step by step zeigen dir unsere Referent_innen, wie man einen kleinen Podcast erstellt. Du kriegst eine Einweisung in die Technik, kannst die Radio-Macher_innen mit Fragen löchern, erstellst mit deren Hilfe deinen ersten eigenen Beitrag und kriegst gleich noch erklärt, wie du do-it-yourself-mäßig mit dem Smartphone auch zuhause und unterwegs aufnehmen kannst.
Kosten für das Ganze: 435 Euro für 4 Stunden (je weitere Stunde 90 Euro)

TO GO oder LIEFERSERVICE?

To Go: Bei Selbstabholung der Materialien fallen natürlich keine Extrakosten an.
Lieferservice: Anfahrt gefällig? Unser Fahrer bekommt 50 Euro plus Kilometerpauschale von 0,30 Euro/km.

*** FINANZIERUNGSTIPP

Ihr habt keine Ahnung, wie ihr das alles bezahlen sollt?

Die Finanzierung kann zum Beispiel über eine Förderung durch die Jugendfonds im Landkreis Leipzig oder Landkreis Nordsachsen im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gestemmt werden.
Jugendkulturelle Projekte können zudem auch durch einen Antrag beim Jugendamt finanzielle Unterstützung bekommen (Kleinprojekteförderung).
Weitere Möglichkeiten für die Kostenübernahme sind die Aktionsfonds im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“, Beiträge für Teilnehmer_innen oder die Unterstützung durch lokale Unternehmen oder auch die Kommune selbst.

zurück zur Übersicht

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge"> <!--[if IE]>
<script src="/curly/js/html5shiv.js"></script>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="/curly/css/style.css" />
</head>
<body>
<div id="top" class="check-device"></div>
<header class="site-head clearfix"> <div class="ml2 mr2 site-width clearfix"> <h3 class="logo left"><a href="/index-backup">nixlos? Dann mach was los im Landkreis Leipzig und Nordsachsen!</a></h3>
<div class="icon-menu"><div class="inactive">M</div><div class="active">x</div></div>
<nav class="site-menu">

nixlos.de wird ständig erweitert! Wenn dir was auffällt, scheu dich nicht, es uns zu sagen:
Feedback

[*javascript*]