M
x

Machen statt Motzen!

Wenn ihr eigene Projektideen habt, aber noch Geld braucht, dann sind unsere Jugendfonds genau das Richtige für euch.

Abstimmen

Hier findest du alle Projekte von und mit Jugendlichen aus den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen, die gerade bei den Jugendfonds Geld beantragen. Und nun zählt auch deine Meinung, denn die Jugendjurys schauen, wie DIR das Projekt gefällt und lassen DEIN Voting in ihre Entscheidungen einfließen. Vergib ein bis fünf Sterne, that's it.

Gib deine Stimme jetzt ab:

Hier geht's zur Abstimmung

Beantragen

Ihr habt eigene Projekte im Kopf, die für ein friedliches Miteinander, Vielfalt, Toleranz und Gleichberechtigung stehen? Ihr wollt euch für demokratische Werte, gegen Rechts und Diskriminierung einsetzen? Egal ob Sprühen und Rappen gegen Nazis, Workshops oder Que(e)rdenken – hier findet ihr einen einfachen Weg, Gelder dafür zu beantragen.

Aus welchem Landkreis kommst du?

Landkreis Nordsachsen oder Landkreis Leipzig

KulTourMobil

Unser KulTourMobil ist bereits gepackt mit tollen Ideen für euch: z.B. Siebdruck für Kreative, BMX & Skate für Aktive, Graffiti & Streetart für Ausprobierer_innen.

Infos

Aktuelle Projekte zur Abstimmung

Foto Crossover Festival #13

Crossover Festival #13

  • Stadt:
    Alte Spitzenfabrik Grimma
  • Datum:
    Januar 2018- Oktober 2018

Vom 31.08.2018 bis 02.09.2018 findet, zum nun schon 13. Mal das bekannte Crossover Festival statt. Die 13. Auflage wird, genau wie in den vergangenen 2 Jahren, an der Alten Spitzenfabrik, einem Jugendprojekt in Grimma stattfinden. Das Festival hat sich der Vielfalt in jeglicher Form verschrieben: von Musik bis Sport, bis hin zu Workshops, Infoständen und Vorlesungen wird alles an einem Wochenende geboten. Ob jung oder alt, es wird für alle etwas dabei sein, die Hauptzielgruppe beläuft sich jedoch auf die der Jugendlichen. Der wichtigste Punkt ist und bleibt auch beim 13. Mal, dass das Festival für alle Besucher_innen kostenfrei ist. Leider ist es bei all dem Angebot nicht so einfach für uns jugendliche Organisator_innen alles durch Spenden zu finanzieren, deshalb brauchen wir eure Hilfe!

Foto Jugendforum Landkreis Leipzig

Jugendforum Landkreis Leipzig

  • Stadt:
    Landkreis Leipzig
  • Datum:
    September 2018

Unser Jugendforum lebt von jungen Menschen, Kreativität und Humor. Mit unserem Camp im September wollen wir interessierten Jugendlichen die Möglichkeit geben, uns und unsere Arbeit als Jugendfonds kennenzulernen. Wir wollen gemeinsam Spaß haben und zusammen die Jugendarbeit im Landkreis Leipzig erkunden. Vielleicht finden sich neue Mitglieder für unseren Jugendfonds, vielleicht bilden sich neue Freundschaften, egal was es ist - wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!

Foto Poetry Jam

Poetry Jam "Playing for change - living the change"

  • Stadt:
    Kirche Eula/ oder Kirche Steinbach/ oder Kirche Rötha, je nach Entwicklung der Mitwirkung
  • Datum:
    10.08.2018 um 19.00 Uhr, Vor- und Nachbereitung seit 02.2018 bis 31.08.2018

Der Poetry Jam soll ein poetisch-lyrisch-musikalischer Abend sein, mit dem wir Jugendlichen die Möglichkeit geben wollen ihre eigenen Arbeiten am 10.08. um 19.00 Uhr vor Publikum vorstellen zu können. Es gibt ein Team aus Jugendlichen, das Texte und Gedichte schreibt, Musik komponiert und Theaterszenen entwickelt und somit den Kern des Abends bildet. Alle Arbeiten sollen sich dem Thema "Playing for change - living the change" widmen, das allen Mitwirkenden aufgegeben wird, um zu zeigen, wie man mit Veränderungen in der Gesellschaft und in sich selbst umgehen kann. Nach dem Hauptprogramm soll es während des "Bring and share" - Essens die Möglichkeit geben neue Kontakte zu knüpfen und sich zu unterhalten. Mit dem Poetry Jam wollen wir erreichen, dass Jugendliche, die sonst keinen Raum für eigene Texte, Musik, Tanz und Theater haben, hier einen finden. Viele Jugendliche aus dem Landkreis sollen sich zusammenfinden und ein gemeinsames Projekt vorbereiten und dabei ihre Leidenschaft - Kunst - teilen. Das besondere an unserem Projekt ist, dass es nicht von einem Erwachsenen ausgeht, sondern eine Gruppe Jugendliche den Abend für Jugendliche organisiert. Momentan besteht unser Team aus 25 künstlerisch Mitwirkenden und wir planen mit rund 150 Besuchern.

Foto Beteiligung 800-Jahr-Feier Großbardau

Beteiligung 800-Jahr-Feier Großbardau

  • Stadt:
    Großbardau
  • Datum:
    Vorbereitung einmal wöchentlich ab 17.03.2018, Durchführung am 7./9./10.06.2018

Schattentheater „Handelsgeleit“ zum Heimatabend am 7.6.2018: Auf einem selbst gebauten Riesenbildschirm (2x2m), der von hinten mittels Overheadprojektor bestrahlt wird, werden Gegenstände und Menschen dargestellt, die eine Geschichte zum Handelsgeleit (Zoll) in Großbardau im Mittelalter erzählen. Projektteam: 10 Schülerinnen und Schüler

„Hochstapler“ – Kistenstapeln für alle am Frühlingshoffest am 9.6.2018: Mit einem Radlader und Kletterausrüstung werden Besucher des Frühlingshoffestes gesichert, um einen möglichst hohen Turm aus Getränkekisten zu bauen und zu besteigen. Projektteam: 5 Schülerinnen und Schüler

"Schule früher" zum Festumzug am 10.6.2018: Zum Festumzug wird ein Wagen gestaltet, der von Schülerinnen und Schülern begleitet wird und darstellt, wie Schule war („Dorfschule“). Projektteam: 15 Schülerinnen und Schüler

Foto Instandsetzung Beachvolleyballplatzes Schönau

Instandsetzung Beachvolleyballplatzes Schönau

  • Stadt:
    Frohburg
  • Datum:
    August bis Oktober 2018

Wir wollen den Beachvolleyballplatz in unserem Ort wieder Instandsetzen, da dieser seit dessen Errichtung vor einigen Jahren stark heruntergekommen ist. Damit wäre dieser wieder als Treffpunkt für eine breitere Altersgruppe Jugendlicher hergestellt, da Volleyball ein Sport ist bei welchem mit nur sehr geringer Benachteiligung verschiedene Alters- und Fähigkeitsklassen jedes Geschlechtes zusammenspielen können.
Im vergangenen Herbst haben wir bereits den Pflanzenbewuchs entfernt und nun wollen wir diesen Sommer die restlichen Arbeiten durchführen, wozu einen Wiederauffüllung mit neuem Sand, die Erneuerung der Spielfeldmarkierungen und des Netzes zählen. Überdies soll das heruntergekommene Ballfangnetz des Volleyball- und des Fußballfeldes ersetzt werden um auch dieses wieder im vollen Umfang nutzbar zu machen, da derzeit ein danebengeschossener Ball häufig auf der angrenzenden Pferdekoppel landet. Nach Fertigstellung der gemeinschaftlichen Baumaßnahmen wollen wir ein Eröffnungsturnier austragen und im Anschluss mit dem regelmäßigen angeleiteten Bespielen beginnen.

Archiv

Fragen & Antworten

Was sind eigentlich Fonds?

Ein Fonds ist quasi so etwas wie ein Geldtopf. In diesem Topf liegt eine festgelegte Summe an Geld, die für bestimmte Zwecke vorgesehen ist, zum Beispiel für die Finanzierung von Projekten. Der Jugendfonds Nordsachsen und der Jugendfonds Landkreis Leipzig verfügen also über Geldreserven, die von Jugendlichen für eigene Projekte genutzt werden können.

Welche Projekte können gefördert werden?

Die Jugendfonds der Landkreise Leipzig und Nordsachsen unterstützen gemeinnützige, gemeinwohlorientierte Projekte, die sich für eine weltoffene Gesellschaft aussprechen und Vielen zu Gute kommen. Das können Workshops, interkulturelle Festivals, integrative Sportveranstaltungen oder Aktionen der Jugendpolitik sein. Das größte Ziel dabei ist, das Zusammenleben der Menschen von Toleranz, Vielfalt, Gleichberechtigung und Mitbestimmung zu prägen. Welche Projekte bereits gefördert wurden, kannst du dir hier ansehen. (Verlinkung)

Warum ist es wichtig, aus welchem Landkreis ich komme?

Sowohl der Landkreis Leipzig als auch der Landkreis Nordsachsen haben jeweils ihren eigenen Jugendfonds und damit auch einen separaten Geldtopf. Wohnst du im Landkreis Nordsachen, muss das Geld für dein Projekt auch aus dem dazugehörigen Geldtopf beantragt werden. Daher ist es wichtig, dass du von vornherein die/den richtige_n Ansprechpartner_in wählst.

Wie lange werden das Voting und die Juryentscheidung dauern?

Das variiert je nach Landkreis und Jugendfonds. Bekommen Projekte grünes Licht, werden sie für das Onlinevoting auf unserer Website hochgeladen. Die endgültige Entscheidung darüber, ob dein Projekt gefördert wird, treffen die Jugendjurys. Dort fließt jedoch das Ergebnis des Onlinevotings mit ein. Jeder der beiden Landkreise hat eine eigene Jury. Die Entscheidung wird in der Regel nach ca. 14 Tagen getroffen. Du wirst dann selbstverständlich umgehend informiert.

Kontakt zu uns

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge"> <!--[if IE]>
<script src="/curly/js/html5shiv.js"></script>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="/curly/css/style.css" />
</head>
<body>
<div id="top" class="check-device"></div>
<header class="site-head clearfix"> <div class="ml2 mr2 site-width clearfix"> <h3 class="logo left"><a href="/index-backup">nixlos? Dann mach was los im Landkreis Leipzig und Nordsachsen!</a></h3>
<div class="icon-menu"><div class="inactive">M</div><div class="active">x</div></div>
<nav class="site-menu">

nixlos.de wird ständig erweitert! Wenn dir was auffällt, scheu dich nicht, es uns zu sagen:
Feedback