M
x

Der Jugendfonds im Landkreis Nordsachsen

Ihr habt eine tolle Idee, euch zum Beispiel für die Belange von Jugendlichen zu engagieren, für Vielfalt und Toleranz? Eure gemeinnützige Projektidee ist von, mit und durch Jugendliche geplant? Ihr seid nicht älter als 27 Jahre? Euer Vorhaben kostet nur ungefähr 500 €?

Dann seid ihr hier genau richtig. Beantragt euer Projekt, einfach und unkompliziert in 5 Schritten:

1. Projektidee einreichen

Projekt auf nixlos.de skizzieren. Anfrage online stellen Andrea von der Koordinierungs- und Fachstelle liest sich eure Idee durch und meldet sich bei euch, um zu besprechen, wie es weitergeht.

2. Antrag stellen

Alle Dokumente für einen offiziellen Antrag findest du unter Downloads.

3. Projekt hochladen

Du lädst dein Projekt auf nixlos.de hoch, damit online dafür gevotet werden kann (was auch der Jury bei der Entscheidung hilft, den Link erhälst du per E-Mail von uns).

4. Juryentscheidung

Die Jugendjury prüft und bewertet deinen Antrag. Derzeit besteht die Jury aus Mitgliedern des Jugendparlaments Taucha, des Jugendrats Eilenburg sowie des Jugendstadtrats Oschatz und des Kreisschülerrates.

5. Go!

Du kriegst Bescheid, ob dein Projekt gefördert wird und kannst loslegen.

Jugendjury & Botschafter_in

Nicht nur mit einer Projektidee kannst du dich beim Jugendfonds Nordsachsen engagieren. Auch die Jugendjury sucht noch landkreisweit Verstärkung, damit Jugendliche aktiv werden können, denn hier bestimmt ihr und nicht die Erwachsenen.

Oder du wirst einfach „Jugendfonds-Botschafter_in“ und machst den Jugendfonds vor Ort bekannt, damit möglichst viele deiner Homies und Freund_innen den Fonds nutzen können, weil sie zum Beispiel in einer Schüler_innenredaktion arbeiten und was bewegen wollen.

Das Projekt wird gefördert im Rahmen der Parnerschaft für Demokratie Nordsachsen des Bundesprogrammes „Demokratie leben!“

Hey Du, im Landkreis Leipzig und Nordsachsen ist eine Menge los!

Gib bitte einmalig deinen Standort an um die Kartenfunktion zu nutzen:

nixlos.de bei Facebook nixlos.de bei Twitter

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge"> <!--[if IE]>
<script src="/curly/js/html5shiv.js"></script>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="/curly/css/style.css" />
</head>
<body>
<div id="top" class="check-device"></div>
<header class="site-head clearfix"> <div class="ml2 mr2 site-width clearfix"> <h3 class="logo left"><a href="//">nixlos? Dann mach was los im Landkreis Leipzig und Nordsachsen!</a></h3>
<div class="icon-menu"><div class="inactive">M</div><div class="active">x</div></div>
<nav class="site-menu">

Baustelle!

nixlos.de wird ständig erweitert — wenn dir was auffällt, scheu dich nicht, es uns zu sagen: Feedback