M
x

JugendKultur to go: einfach mal 'nen Workshop machen?! Meldet euch bis 30.9.!

Freitag, 16. September 2016 16:22 Uhr

nixlos-Team, Wurzen

Jugendgruppen im Landkreis Leipzig aufgepasst! Ihr habt Lust, was zu starten, wisst aber noch nicht ganz genau, was und wie? Oder ihr habt ganz konkrete Ideen, euch fehlt's aber noch an diversen Skills oder Infos, wo man Geld dafür herbekommen kann? Kein Ding. Ehrlich. Das Projekt "JugendKultur to go" hat nämlich genau das im Sinn: Jugendgruppen stärken und vernetzen, sowie die nötigen Skills für die eigenen Projekte vermitteln. Zum Beispiel: Graffiti, Siebdruck, DJing, Skaten. Was darf's denn bitte sein?

Euch ist noch nicht klar, was das bringt oder was man damit machen kann?
+ Beispiel 1: Wir organisieren in 4 bis 5 Treffen zusammen einen Workshoptag für eure Gruppe z.B. mit Graffiti, Siebdruck, Djing und Skaten an eurer Schule oder in eurem Club.
+ Beispiel 2: Ihr steckt sowieso schon in der Organisation von einem Festival oder einer Veranstaltung oder habt da Lust drauf? Die Workshops könnten dann andere Leute mit neuen Skills versorgen.
+ Beispiel 3: Wir entwickeln in 4 bis 5 Treffen eine ganz eigene Idee für eure Gruppe... Merch für die Band oder Sportgruppe? Vielleicht auch Verschönerung des Jugendclubs mit Graffiti-Art? So viele Möglichkeiten!

Was also tun?
Interessierte Jugendgruppen meldet euch einfach bis allerspätestens 30.9.2016 via Mail an katja.sternberger@ndk-wurzen.de! Die Anzahl der Gruppen, die Support bekommen können, ist begrenzt. Also beeilt euch!

„JugendKultur to go! Einfach mal was losmachen.“ ist ein im Jahr 2016 gefördertes Projekt im Rahmen der Lokalen Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Leipzig im Bundesprogramm „Demokratie leben!“.

zurück zur Übersicht

Hey du, im Landkreis Leipzig und Nordsachsen ist eine Menge los!

Gib bitte einmalig deinen Standort an um die Kartenfunktion zu nutzen:

nixlos.de bei Facebook nixlos.de bei Twitter

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge"> <!--[if IE]>
<script src="/curly/js/html5shiv.js"></script>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="/curly/css/style.css" />
</head>
<body>
<div id="top" class="check-device"></div>
<header class="site-head clearfix"> <div class="ml2 mr2 site-width clearfix"> <h3 class="logo left"><a href="//">nixlos? Dann mach was los im Landkreis Leipzig und Nordsachsen!</a></h3>
<div class="icon-menu"><div class="inactive">M</div><div class="active">x</div></div>
<nav class="site-menu">

nixlos.de wird ständig erweitert! Wenn dir was auffällt, scheu dich nicht, es uns zu sagen:
Feedback