M
x

Wo wollen wir unser Projekt machen?

Ihr wisst schon längst, was ihr machen wollt in eurem Projekt und grübelt noch über den passenden Ort nach?

Grundlegend ist erst einmal die Frage zu stellen: Soll unser Projekt draußen oder drinnen stattfinden?

Danach ist es von Vorteil, schon sehr zeitig in Erfahrung zu bringen, was es für Räume oder Außengelände gibt. Am besten ist es, den Ort so zu wählen, dass er gut zu erreichen ist, für euch auf der einen Seite und für alle Teilnehmer_innen auf der anderen Seite. Dabei ist es natürlich günstig, wenn er an den ÖPNV angebunden ist und zentral gelegen. Tipp: Schaut auf den Webseiten von Gemeinden oder Vereinen vorbei, hier findet man häufig Räumlichkeiten oder Kontaktpersonen, die euch weiterhelfen können. Stadt- und Gemeindeverwaltungen geben auch meistens Auskunft darüber, wer was zu vermieten hat. Vereinsheime stehen fast immer zur Vermietung bereit. Auch Jugendclubs stellen gerne ihre vier Wände oder Außengelände zur Verfügung. Nicht schüchtern sein, anrufen oder vorbei schauen, denn fragen kostet ja bekanntlich nichts.

Seht euch im Anschluss am besten die Räumlichkeiten an, denn ein paar Fragen sind vor der Einmietung wichtig: Ist der Raum bzw. das Gelände von der Größe her ausreichend und zum wohl fühlen? Stimmen die Lichtverhältnisse? Ist alles vorhanden, was wir brauchen und nicht selbst organisieren können (Technik, Geschirr, Tische, Stühle, etc.)? Gibt es Toiletten, einen Zugang für Rollstühle, eine Küche, Parkplätze?

Fragt am besten verschiedene Orte an, so könnt ihr auswählen, was für euch am geeignetsten ist und preislich in euer Budget passt.

Plant ihr euer Projekt unter freiem Himmel, braucht ihr eine „Schlechtwettervariante“, denn bei Regen z.B. draußen zu siebdrucken, macht euch und euren Teilnehmer_innen bestimmt keinen Spaß. Überdachungen wie etwa ein Pavillon oder ein großes Partyzelt sind in dem Fall sehr zu empfehlen. Für Projekte auf öffentlichen Plätzen braucht ihr eine Genehmigung der zuständigen Stadtverwaltung. Ruft dort an und fragt nach, an wen ihr euch wenden müsst. Telefonnummern gibt’s online! Grundsätzlich ist es jede_r gestattet, öffentliche Flächen zu nutzen, wenn das mit der Straßenverkehrsordnung vereinbar ist.

Jugendfonds

Hier kannst du über Jugendprojekte abstimmen, dich für eigene Projekte inspirieren oder dir deine Ideen direkt fördern lassen.

Infos & Abstimmen

Fragen & Antworten

Wofür ist das Wiki gedacht?

Du hast superviele Ideen, die du gern in einem Projekt umsetzen möchtest, aber du weißt nicht so recht wie? Unser Wiki dient dazu, dir in verständlicher Form Input und Tipps zu geben, wie du von der Idee bis hin zur Abrechnung gut durch dein Vorhaben kommst.

Wie ist das Wiki aufgebaut?

Beim Erstellen unseres Wikis haben wir uns an einem typischen Projektablauf orientiert: Was ist überhaupt ein Projekt? Wie finde ich Ideen? Was brauche ich alles, um ein Konzept zu schreiben, welches mir dann wiederum bei der Antragstellung und Finanzierung hilft? Ihr findet zudem Tipps zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für die Durchführung eures Vorhabens. Aber auch die Abrechnung und Auswertung kommt nicht zu kurz. Klick dich einfach oben rechts durch das Inhaltsverzeichnis, um direkt zu dem Artikel zu kommen, der dich interessiert. Um den jeweils nächsten Artikel zu lesen, folge den Pfeilen direkt unter dem Wiki-Eintrag.

Kann ich selbst auch Texte für das Wiki schreiben?

Im Gegensatz zu anderen Wikis kannst du bei uns nicht einfach einen Text schreiben und hochladen. Fällt dir aber noch etwas ein, was deiner Meinung nach noch fehlt oder worüber du noch mehr wissen möchtest, dann melde dich einfach bei uns [Link zu Kontaktformular] – denn auch unser Wiki soll trotzdem ein Gemeinschaftsprojekt sein, damit auch andere Macher_innen von deinen Erfahrungen profitieren können.

Kontakt zu uns

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge"> <!--[if IE]>
<script src="/curly/js/html5shiv.js"></script>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="/curly/css/style.css" />
</head>
<body>
<div id="top" class="check-device"></div>
<header class="site-head clearfix"> <div class="ml2 mr2 site-width clearfix"> <h3 class="logo left"><a href="/index-backup">nixlos? Dann mach was los im Landkreis Leipzig und Nordsachsen!</a></h3>
<div class="icon-menu"><div class="inactive">M</div><div class="active">x</div></div>
<nav class="site-menu">

nixlos.de wird ständig erweitert! Wenn dir was auffällt, scheu dich nicht, es uns zu sagen:
Feedback