M
x

Sei SMART

Ihr habt Großes vor, wisst aber noch nicht wie? Dann stöbert in unserem Wiki und holt euch Tipps für eure Projekte

Projektdurchführung: Der große Tag ist gekommen!

Euer großer Tag, auf den ihr alle hin gefiebert habt, ist gekommen. Nach der langen Planung und Vorbereitung geht es nun zur Sache. Unabhängig davon, was ihr durchführt - ob ein Konzert oder einen Workshop, gibt es immer grundlegende Dinge, die zu beachten sind: Plant für die Vorbereitungen am Veranstaltungsort immer ausreichend Zeit ein. Nichts ist schlimmer als unter unnötigem Zeitdruck aufzubauen und dabei vielleicht noch die Hälfte zu vergessen. Beim Einräumen könnt ihr euch eure Materialliste schnappen und an ihr orientieren. So vergesst ihr auch nichts Wichtiges. Was meist vor eurer Veranstaltung zu tun ist: Stühle und Tische anordnen, Mülleimer aufstellen und Verpflegung bereit stellen. Auch äußerst wichtig: Der Aufbau der Technik. Hierbei solltet ihr besonders vorsichtig und gründlich arbeiten. Wenn was kaputt geht, wird’s teuer. Bevor eure Gäste eintreffen, überprüft am besten noch einmal, ob alles funktioniert. Besonders hilfreich für Gäste können auch Hinweisschilder sein, die zum Veranstaltungsort leiten sowie eine Garderobe.

Ist alles für die Teilnehmer_innen bereit, kann es auch schon los gehen. Lasst eure Gäste ein und macht sie auf Teilnehmer_innenlisten und sonstige Formulare aufmerksam. Begrüßt sie anschließend und stellt, wenn nötig, den Ablauf eurer Veranstaltung vor. Vermittelt ihnen die von euch festgelegten Standards und Methoden, das sorgt dafür, dass eure Veranstaltung möglichst harmonisch verläuft und keine_r der Teilnehmer_innen sich ausgeschlossen o.ä. fühlt.

Nun seid ihr voll in Fahrt und eure Veranstaltung läuft wie geschmiert. Es gibt aber trotzdem Dinge, die ihr nicht aus den Augen verlieren solltet: Achtet während des Ablaufs immer auf die vereinbarten Pausen und protokolliert ggf. die Ergebnisse. Außerdem denkt daran, Fotos zu machen. Die sind für euren Bericht oder für die Öffentlichkeitsarbeit Gold wert. Auch wird es immer wieder kleine Problemchen geben. Keine Panik, wenn etwas schief läuft oder fehlt! Nach kurzer Bedenkpause wird euch eine Lösung einfallen.

Eure Veranstaltung ist so gut wie abgeschlossen, doch eine Sache solltet ihr nicht vergessen: Bedankt euch bei allen Unterstützer_innen, z.B. Referent_innen, Moderator_innen, Fotograf_innen usw. Jede_r freut sich, wenn er für seine_ihre Bemühungen etwas zurück bekommt. Entweder ihr macht das direkt vor Ort, indem ihr sie auf die Bühne holt oder auf sie zu geht und euch bedankt. Wenn das aber in euren Veranstaltungsrahmen nicht so gut reinpasst, haben wir noch eine andere Idee für euch: Ihr schickt einen kleinen Dankesbrief mit einer Fotokarte vom Projektteam oder etwas, das während eurer Veranstaltung entstanden ist. Eine bedruckte Tragetasche, einen Linoldruck oder eine selbst gebrannte CD mit eurem eigenen Song - all das könnt ihr gut als Dankeschön an Sponsor_innen, Gäste, Mitwirkende schicken.

Jugendfonds

Hier kannst du über Jugendprojekte abstimmen, dich für eigene Projekte inspirieren oder dir deine Ideen direkt fördern lassen.

Infos & Abstimmen

Fragen & Antworten

Wofür ist das Wiki gedacht?

Du hast superviele Ideen, die du gern in einem Projekt umsetzen möchtest, aber du weißt nicht so recht wie? Unser Wiki dient dazu, dir in verständlicher Form Input und Tipps zu geben, wie du von der Idee bis hin zur Abrechnung gut durch dein Vorhaben kommst.

Wie ist das Wiki aufgebaut?

Beim Erstellen unseres Wikis haben wir uns an einem typischen Projektablauf orientiert: Was ist überhaupt ein Projekt? Wie finde ich Ideen? Was brauche ich alles, um ein Konzept zu schreiben, welches mir dann wiederum bei der Antragstellung und Finanzierung hilft? Ihr findet zudem Tipps zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie für die Durchführung eures Vorhabens. Aber auch die Abrechnung und Auswertung kommt nicht zu kurz. Klick dich einfach oben rechts durch das Inhaltsverzeichnis, um direkt zu dem Artikel zu kommen, der dich interessiert. Um den jeweils nächsten Artikel zu lesen, folge den Pfeilen direkt unter dem Wiki-Eintrag.

Kann ich selbst auch Texte für das Wiki schreiben?

Im Gegensatz zu anderen Wikis kannst du bei uns nicht einfach einen Text schreiben und hochladen. Fällt dir aber noch etwas ein, was deiner Meinung nach noch fehlt oder worüber du noch mehr wissen möchtest, dann melde dich einfach bei uns [Link zu Kontaktformular] – denn auch unser Wiki soll trotzdem ein Gemeinschaftsprojekt sein, damit auch andere Macher_innen von deinen Erfahrungen profitieren können.

Kontakt zu uns

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge"> <!--[if IE]>
<script src="/curly/js/html5shiv.js"></script>
<link rel="stylesheet" type="text/css" href="/curly/css/style.css" />
</head>
<body>
<div id="top" class="check-device"></div>
<header class="site-head clearfix"> <div class="ml2 mr2 site-width clearfix"> <h3 class="logo left"><a href="/index-backup">nixlos? Dann mach was los im Landkreis Leipzig und Nordsachsen!</a></h3>
<div class="icon-menu"><div class="inactive">M</div><div class="active">x</div></div>
<nav class="site-menu">

nixlos.de wird ständig erweitert! Wenn dir was auffällt, scheu dich nicht, es uns zu sagen:
Feedback